Lesepatenschaften

Laut Iglu Studie liest jeder 5. Viertklässler schlecht. 7,5 Millionen Deutsche sind funktionale Analphabeten. Aus unserer Beratungstätigkeit und als Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe können wir berichten, dass in Kamp-Lintfort nicht anders aussieht.

Informationen für Schülerinnen und Schüler

Fällt dir das Lesen noch schwer?

Verbinden sich die Buchstaben nicht schnell genug zu Wörtern?

Hast du noch Probleme, die Texte, die du gerne lesen möchtest, zu verstehen?  

Bei uns bist du dann herzlich willkommen, denn wir können dir helfen. Wir suchen dir deinen Lesepaten, der dich unterstützt.

Unser Angebot ist kostenlos und wir freuen uns, von dir zu hören.

Informationen für ehrenamtliche Lesepatinnen und Lesepaten

Werden Sie Teil der Bildungsoffensive Kamp-Lintfort! Verstärken Sie unser Team als Lesepatin und Lesepate.

Sie unterstützen Leselernwillige auf dem Weg zum sinnentnehmenden Lesen. Hierbei geht es um die Vermittlung von Lust und Freude am Lesen. Zielgruppe sind vor allem Leseanfänger *innen.

Wöchentlicher Zeitaufwand ca.1.- 2.  Stunden.

Zertifizierung der ehrenamtlichen Tätigkeit ist möglich.

Kontaktdaten:

Marita Lehnardt

Tel.: 02842 70 68 766

Email: maritalehnardt@cec-connect.de

Web: www.cec-connect.de